nr. 1259

Grunddaten

Adressat Unbekannt
Dokumenten-TypBrief
Brief-Nummer1259
Schreibdatum1868-5-2
SchreibortBarmen
Incipit
Barmen, Rheinpreußen, 2. Mai 1868. Lieber verehrter Freund, Ihr willkom_ener Brief vom 22. Apr. traf mich zu London, als ich eben im Begriff stand, eine vorläufige kleine Tour an den Rhein zu machen.
StandortLeipzig
Institution Universitätsbibliothek

Art- und Formuntersatz

DokumentformO-Hs.
Vollständigkeitvollst.
ÜberlieferungsformHs.
BestandSammlung Taut
SignaturTAUT, Dichter

Zeugenbeschreibung

Umfang1 Bl., gef., 4 Sn., 2 Sn. beschr. mit brauner Tinte
Größe13,0 x 20,9
Papiersorteweiß-grau, fein-glatt; enge Linienprägung (1 mm)
Erhaltungbefriedigend; an Falzen gebrochen u. tlw. geklebt

Regest

F. F. befindet sich auf einer Rheinlandreise zur Vorbereitung seiner endgültigen Rückkehr nach Deutschland, die ihn nun auch nach Barmen geführt hat, wo einst vor 30 Jahren die Bekanntschaft mit dem Adressaten begann, als F. F. in die 'Walhalla' seines 'Albums' eingeführt worden ist. Nach Rückkunft F. F.'s nach London wird noch eine ausführlichere Antwort auf die Fragen des Adressaten aus seinem letzten Brief vom 22.04.1868 erfolgen, unter anderem auch was Informationen zu Mr. Young betrifft. F. F. ist auf der Suche nach neuem Wohnort in Süddeutschland, entweder in der Rheingegend zwischen Basel und Bonn oder mehr zum Bodensee hin. Bemerkungen F. F.'s zu einem zugesandtem Blatt mit 'Grabbeiana'. Grüße an Wilhelm Ganzhorn und andere Freunde.